Philosophie?

Nur, wenn sie sichtbar wird.

Wir verstehen den Begriff Unternehmensphilosophie weniger als Gedankengebilde, sondern vielmehr als umfassendes,
sehr konkretes Unternehmenskonzept mit klaren sozialen, ökologischen und ökonomischen Werten.
Unser Leitsatz ‚challenging limits’ findet sich auf allen technischen, unternehmerischen, vertrieblichen und personellen Ebenen wieder.

Alle voha-tosec-Mitarbeiter kennen, schätzen und leben die qualitativen und quantitativen Unternehmens- und Projektziele. Flache Hierarchien, bei denen jeder Mitarbeiter Verantwortung übernimmt, schaffen höchste Flexibilität und Qualität. Gleiches gilt für die kurzen Informations- und Entscheidungswege in unserem Haus.

Unsere Ziele?
Dürfen ruhig hoch gesteckt sein.

Wir stellen unsere gesamte Kompetenz und Energie in den Dienst am Kunden: Vom ersten analytischen Informationsgespräch bis zum fertigen Werkzeug mit ausgefeilten Frässtrategien und fachgerechter Anwendungsberatung. Mit diesem Full-Service-Konzept bauen wir die offene, vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Kunden und Partnerunternehmen weiter aus und tragen zum gesamtwirtschaftlichen Erfolg bei.

Gleichzeitig werden wir unseren aktuellen Innovationsvorsprung erweitern und vorantreiben.
National ebenso, wie international. Um diese Ziele zu erreichen, arbeiten wir nicht nur eng mit Zulieferern,
Fachhochschulen und Universitäten zusammen, sondern gehen auch in der Unternehmensführung entsprechende Wege.

Voll hart.

Im Hoch- und Höchstleistungsbereich trennt sich sehr schnell die Spreu vom Weizen. Die Qualität unserer Werkzeuge können Sie auch an der Werkstoffhärte ablesen, die Sie mit unseren Produkten noch problemlos bearbeiten können: bei sehr hoher Verschleißfestigkeit liegt dieser Wert bei bis zu 68 Rockwell (68 HRC).

Zum besseren Verständnis dafür, was das für unsere Leistungsfähigkeit bedeutet, ist hier ein Zitat von Wikipedia:

„60-HRC-Stähle werden mittels Hartmetallwerkzeugen zerspant, die härter als Hochleistungsstahl sind. In der modernen Zerspanwelt bestehen die meisten Werkzeuge aus Hartmetall. Dabei können Stähle bis ca. 66 HRC bearbeitet werden.“

Quelle: Wikipedia

Präzision im Grenzbereich.

Wir verfügen über ein Höchstmaß an Wissen über Material und Materialeigenschaften. Die voha-tosec-Fertigung zählt zu den exaktesten der Welt. Auch darum erbringen unsere Werkzeuge Tag für Tag Höchstleitungen in den Maschinen und Prozessketten unserer Kunden.

Das feinste derzeit von uns hergestellte Werkzeug besitzt einen Durchmesser von 0,1mm. Damit befindet es sich nur 0,05mm von dem Diameter entfernt, der physikalisch überhaupt noch möglich ist. Gleichzeitig erträgt dieser Mikrofräser eine Rotationsgeschwindigkeit von 80.000 bis 100.000 Umdrehungen pro Minute ohne zu zerbrechen
und schneidet dabei - immerhin - Stahl.

Solche Materialeigenschaften können nur erzielt werden, wenn eine unfassbare Vielzahl von Kriterien perfekt aufeinander abgestimmt und miteinander entwickelt wird: Die Kühlöl-Temperatur z.B. darf beim Schleifen dieses Fräserkopfes um nicht mehr als 0,5° Celsius abweichen – und das alleine ist schon eine Herausforderung.

Aber wenn unsere Kunden uns und unseren Produkten Höchstleistungen abverlangen, gehen wir gerne an Grenzen. Zumindest an die des Machbaren.

Benchmark: HighTech.

Immer schnellere Produktzyklen und die konstante Erhöhung der Variantenvielfalt erfordern eine Verkürzung der Durchlaufzeiten bei gleichzeitiger Kostensenkung im Werkzeug- und Formenbau.

Oft gibt es viele mögliche Lösungswege, nur: Welcher führt mit größtmöglichem Profit zum bestmöglichen Ergebnis?
Wie gehe ich die neue Herausforderung an? Was ist die ideale Strategie?

Wenn es um die Gesamtwirtschaftlichkeit geht, müssen sämtliche an einem Produkt beteiligten Prozesse bedacht und analysiert, Ecken aufgebrochen und neue Lösungsansätze entwickelt werden. Im Materialbereich ebenso,
wie bei Logistik und Strategie.

Einen großen Teil dieser Arbeit – und der hierfür erforderlichen Investitionen - nehmen wir Ihnen schon im Vorfeld bei der Entwicklung und der Integration unserer Werkzeuge und Frässtrategien ab.

Wir arbeiten pausenlos an neuen Lösungen, die den konstant steigenden Anforderungen und Möglichkeiten des Marktes mehr als gerecht werden. Jeder Tag stellt uns vor neue Herausforderungen, die uns motivieren - und manchmal auch zwingen - weiter zu denken.

Unsere technischen Berater im Außendienst kennen alle Strategien und Lösungen für die jeweiligen Anwendungsfälle und stehen unseren Kunden von Beginn an zuverlässig zur Seite. So sind wir gemeinsam dem Fortschritt auf jeden Fall immer den entscheidenden Schritt voraus.

Zu Ihrem Vorteil in Technologie, Wettbewerbsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit.

Extrem. Genau.

Den maximalen wirtschaftlichen Effekt erzielen Sie, je genauer ein Werkzeug arbeitet.

Darum schleifen wir unsere Werkzeuge z.B. mit einer Radiusgenauigkeit von bis zu 3μ und schaffen mit Toleranzen von 1μ auch im Bereich des Wirkdurchmessers höchste Präzision.

Physikalisch gesehen befinden sich diese Werte am Rande des Machbaren, denn selbst die hierfür verwendeten Messwerkzeuge stoßen irgendwann an ihre Grenzen.

Wenn Sie einen voha-tosec-Mitarbeiter danach fragen würden, wäre seine augenzwinkernde Antwort:
„Wir haben hier fast mehr Messwerkzeuge als Schleifmaschinen.“

Weltweit Zeichen setzen.

Unsere Werkzeuge sind ziemlich vorbildlich.

Sie werden sehr gerne kopiert.

Eine Bestätigung für die konstruktiven Vorteile und die teilweise revolutionären Technologien
unserer Werkzeugsysteme sehen wir in ihrer Vorbildfunktion: Zunehmend erscheinen weltweit
Kopien unserer Lösungen auf dem Markt.

Viele Dinge kann man so oder so sehen. Wir haben uns erst einmal entschieden, uns geehrt zu fühlen.

Zu Ihren Gunsten.

Unter dem Strich muss vor allem wirtschaftlich produziert werden.

Um dieses Ziel zu erreichen, genügt es nicht, einfach nur „gut“ zu sein. Unsere Entwicklung und Fertigung haben wir in den absoluten HighEnd Bereich getrieben, weil wir wissen, dass der alles entscheidende Faktor im Zusammenspiel zwischen unseren Werkzeugen und Ihren Fertigungsprozessen die Gesamtwirtschaftlichkeit ist.

Die Präzision, die Haltbarkeit und die Effizienz unserer Werkzeuge ermöglichen Ihnen innovative Frässtrategien und entscheidend optimierte Herstellungsprozesse.

Der Return on Invest wird schneller erreicht und Ihr Ertrag nachhaltig gesteigert.

Wir lieben es, Teil der Erfolgsgeschichte unserer Kunden zu sein.

Rechnen Sie also mit dem Besten!

Und kalkulieren sie Ihre Vorteile mit unserer Spitzentechnologie!